Navigationsleiste

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

7. Lebensentscheidungen

Familie oder Partnerschaft sowie auf andere Fragestellungen beziehen, für die es sinnvoll ist, einen lebenserfahrenen Gesprächspartner zu haben.

     Ich biete Ihnen die Gelegenheit, mit mir in einen vertrauensvollen, ruhigen Dialog einzutreten, zu dem ich unparteiisch, gründlich und differenziert meine eigene Perspektive beitragen werde. Gemeinsam können wir dann Ihre aktuelle Lebenssituation nicht nur rational, sondern auch unter Berücksichtigung wichtiger Gefühle und ethischer Aspekte beleuchten – bis Sie wissen, wie Sie weiter vorgehen wollen.

     Auf dem Weg dahin kann ich Sie unterstützend begleiten; abnehmen kann ich Ihnen die Entscheidung nicht. 

Nach gut 40 Jahren psycho-therapeutischer Tätigkeit stelle ich meine Erfahrungen auch Menschen zur Verfügung, die sich nicht im eigentlichen Sinne als therapie-bedürftig betrachten, sich aber in kritischen Lebenslagen befinden, die wichtige Entscheidungen von ihnen verlangen. Solche Entscheidungen können sich auf den Beruf, die